WACKER spendet 2.500 Euro für Wasserwacht

Burghausen, 04.07.2016 - Mit einer Spende in Höhe von 2.500,-- Euro unterstützt WACKER die Wasserwacht Burghausen bei der Anschaffung eines neuen Motorrettungsbootes. Im Rahmen eines Ortstermins bei der Burghauser Rettungswache übergab   Kommunikationsleiter Klaus Millrath (Mitte) den symbolischen Scheck an die Vorsitzenden der Wasserwacht Burghausen, Markus Zirnich (links) und Alen Krstic (rechts). 

Mit dieser Unterstützung bedankt sich WACKER bei der Wasserwacht für die langjährige Unterstützung, z. B. bei Einsätzen am Alzkanal.  Im Fall der Fälle ist das reibungslose Zusammenspiel mit den Einsatzkräften von WACKER die Basis für eine erfolgreiche Teamarbeit.

Hinweis

Die Inhalte dieser Presseinformation sprechen Frauen und Männer gleichermaßen an. Zur besseren Lesbarkeit wird nur die männliche Sprachform (z. B. Kunde, Mitarbeiter) verwendet.