Weihnachtssingen der AlzChem-Azubis 2011

v. l.: Baumann Katharina, Haas Melanie, Mathes Manuel, Söllner Stefanie, Helmberger Manuel, Theuschl Luise, Kiris Natasa, Wimmer Stephanie und Unterhuber Maximilian (Gitarre). (Foto: Gärtner Yasmin)

Azubis sammeln für guten Zweck - Danke für große Spendenbereitschaft

Trostberg, 21. Dezember 2011
- Das Weihnachtssingen der AlzChem Azubis ist schon traditionell. Jedes Jahr kurz vor Weihnachten findet sich eine musikalische Gruppe von Auszubildenden, sie studieren Weihnachtslieder ein und die Mitarbeiter der AlzChem, BASF und Evonik Degussa werden weihnachtlich gestimmt. Die Gruppe singt und sammelt für den guten Zweck. Diesmal sind 1.005 € zusammengekommen. Die komplette Summe geht an das Wilhelm Löhe Heim in Traunreut, Förderzentrum für Kinder.

„Im Namen der AlzChem bedanke ich mich für die Spendenbereitschaft bei der Belegschaft im Chemiepark Trostberg, bei unseren Auszubildenden für ihre unermüdliche Initiative und bei den Ausbildern für die Organisation“, so AlzChem Vorstand Stefan Greger.