Drei Tage der Ausbildung bei AlzChem heuer online

24. April 2021

Trostberg. Vom 28. bis 30. April haben Interessierte wieder die Möglichkeit, hinter die Kulissen der Ausbildung bei AlzChem zu schauen. Unter der Adresse www.alzchem.com/tda-2021 finden sich Informationen zu den sieben Ausbildungsberufen, zum Bewerbungsverfahren und zu den zusätzlichen Benefits einer Ausbildung bei AlzChem. Einen tieferen Einblick geben selbst gedrehte Videos der Auszubildenden über ihren Alltag bei AlzChem. Darüber hinaus stehen Azubis und Ausbilder jeweils von 16 bis 19 Uhr per Telefon oder Video für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Darüber hinaus haben die umliegenden Schulen an den Vormittagen die Möglichkeit AlzChem sich direkt ins Klassenzimmer zu holen – natürlich auch virtuell. Weitere Infos gibt es auf den AlzChem-Seiten auf Facebook www.facebook.com/alzchem und auf www.instagram.com/alzchem.ausbildung/

Bereits einige Tage vorher startet auf Facebook und Instagram ein Gewinnspiel: Unter dem Motto „support your locals“ warten drei Gutscheine über je 100 Euro für ein regionales Unternehmen nach Wahl auf ihre Gewinner. Mit den „Online Tagen der Ausbildung“ startet auch die Bewerbungsfrist für den Ausbildungsbeginn im kommenden Jahr: Wer 2022 als Azubi bei AlzChem anfangen möchte, kann sich ab 28. April bis zum 20. September 2021 im Internet unter der Adresse www.alzchem.com/de/karriere/ausbildung bewerben.

 

Quelle: Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger/Passauer Neue Presse

Originaldarstellung des Artikels