W. L. Gore & Associates GmbH

W. L. Gore & Associates ist ein globales Unternehmen aus dem Bereich der Werkstoffkunde, das sich zum Ziel setzt, Industien und Leben zu verbessern. Seit 1958 löst Gore komplexe technische Herausforderungen in anspruchsvollen Umgebungen – vom Weltraum über die höchsten Gipfel der Welt bis hin zum Inneren des menschlichen Körpers. Mit über 10.500 Associates und einer starken, teamorientierten Unternehmenskultur generiert Gore einen Jahresumsatz von über 3,7 Milliarden US-Dollar. Gore hat seinen Sitz in Newark, Delaware, USA.

Heute sind in der W. L. Gore & Associates GmbH in Deutschland an den vier bayerischen Standorten Putzbrunn, Pleinfeld, Feldkirchen-Westerham und Burgkirchen/GENDORF rund 1.600 Associates für das gesamte Gore Produktportfolio tätig.

Am Standort Putzbrunn arbeiten in fünf Werken Associates in Produktion, Entwicklung, Verkauf und Service. Gore produziert hier Membranen, Fasern, Filter und Dichtungen für unterschiedlichste Anwendungen sowie Funktionstextilien.

In Feldkirchen-Westerham sind Associates aus Verkauf, Marketing und Entwicklung für das Geschäft mit Funktionstextilien für die Endverbraucher verantwortlich. Von hier aus steuert Gore auch seine Aktivitäten für die Marke GORE WEAR®.

In Pleinfeld bei Nürnberg werden in zwei Gore Werken elektronische Produkte produziert und verkauft.

Am Standort Burgkirchen im Chemiepark GENDORF betreibt Gore mit rund 80 Mitarbeitern eine kleine Anlage zur Herstellung von Fluorpolymeren. Die von Gore hier hergestellten Produkte sind kommerziell nicht erhältlich und werden für einige Produkte in den verschiedenen Geschäftsfeldern weiterverarbeitet.