ChemDelta Bavaria - Titelbild

8. Juli 2017 - Burghauser Anzeiger

Berufsinformationstag im BBiW mit Live-Einblicken in den Ausbildungsalltag

Berufsbildungswerk Burghausen (BBiW) öffnet am Samstag, 22. Juli, von 9 – 13 Uhr wieder seine Türen -

Burghausen, 08.07.2017
- „Für alle, die´s wissen wollen“ – öffnet das Berufsbildungswerk Burghausen (BBiW) am Samstag, 22. Juli, von 9 – 13 Uhr wieder seine Türen! Auch in diesem Jahr können interessierte Jugendliche gemeinsam mit ihren Eltern oder Lehrern herausfinden, welcher Arbeitgeber und welcher Beruf bzw. Dualer Studiengang am besten zu ihnen passt. Dieser Berufsinfotag bietet Live-Einblicke in den Ausbildungsalltag und viele Informationen über chemische, technische und kaufmännische Ausbildungsberufe sowie Duale Bachelor-Studiengänge in den Bereichen BWL, IT und Elektrotechnik.

Ein attraktives Rahmenprogramm wartet auf die Besucher - an zahlreichen Präsentationsständen lernt man die vielfältigen und interessanten Möglichkeiten einer modernen Berufsausbildung kennen. Ein Rundgang durch die Labore, Technika und Werkhallen vermittelt einen ersten Eindruck davon, wie es in einer Ausbildungsstätte bei WACKER abläuft. Die Azubis aus den verschiedenen Lehrjahren lassen sich bei ihrer täglichen Arbeit gerne über die Schulter blicken. Und natürlich ist an diesem Tag jede Menge Zeit für Gespräche mit den Ausbildern und Auszubildenden, um sich aus erster Hand zu informieren und persönlich beraten zu lassen.

Wer wissen will, wie ein großes Chemiewerk von innen aussieht, der kann sich für eine Werkrundfahrt anmelden. Unser Jugendgästehaus ist eine tolle Unterkunft, wenn man nicht direkt aus der Umgebung Burghausens kommt und trotzdem im BBiW seine Ausbildung starten will. Unsere Azubis führen Sie gerne durch diese Räume. Und was wäre Chemie oder Physik ohne Labor? – unvorstellbar. Was unsere Azubis im „Kidslab 2017“ so alles experimentieren, sollen unsere Besucher selbst erleben.

Damit die Bewerbung auch vollständig ist und richtig gut ankommt, gibt es am Berufsinfotag nützliche Tipps rund um dieses Thema. WACKER als wichtigster Ausbildungspartner des BBiW gibt gerne Auskunft darüber, wie ein Bewerbungsablauf im Unternehmen funktioniert. Apropos Partner - vor Ort sind außerdem 17 Partnerfirmen des BBiW, u.a. WACKER, Siltronic, OMV, Kreutzpointner Unternehmensgruppe oder der Campus Burghausen.

Weitere Informationen finden Sie hier:
Berufsbildungswerk
Burghausen,
Johannes-Hess-Straße 5,
84489 Burghausen
Wacker Chemie AG,
Johannes-Hess-Straße 24,
84489 Burghausen
Tel.: 08677/83-86222,
Fax: 08677/886-2124,
www.bbiw.de,
www.wacker.com/karriere

Quelle: Passauer Neue Presse

Originaldarstellung des Artikels


zur Übersicht