ChemDelta Bavaria - Titelbild

ChemDelta Bavaria - Was ist das?

Das Chemiedreieck im südöstlichen Oberbayern ist das Zentrum der bayerischen chemischen Industrie und blickt auf eine über 100jährige Geschichte zurück. Es gehört zu den wichtigsten Wirtschaftsfaktoren des High-Tech-Standorts Bayern und zu den bedeutenden Chemieregionen Europas.

Ein Großteil der in der Region angesiedelten Chemieunternehmen und die Bayerischen Chemieverbände haben sich zu einer Gemeinschaftsinitiative zusammengeschlossen, um die Entwicklung dieser Wirtschaftsregion zu fördern.

Name und Claim

Die Unternehmen im Bayerischen Chemiedreieck haben die Initiative ChemDelta Bavaria  ins Leben gerufen - erfahren Sie mehr zur Bedeutung des Namens und des Claims. weiter

Leitbild und Leitlinien

ChemDelta Bavaria ist eine Initiative aus der Region für die Region. Leitbild und Leitlinien sind dabei Orientierungspunkte und Wegweiser auf dem Weg zum Ziel. weiter

Ziele

Wer seine Ziele nicht kennt, kann sie auch nicht erreichen. Die Ziele von ChemDelta Bavaria sind klar definiert. weiter

Positionen

Unsere Ziele vertreten wir auf der Grundlage klarer Positionen: für die Region, für die Unternehmen und für die Menschen in Südostbayern. weiter

Mitglieder und Organisation

Positionen müssen vertreten werden, um ihre Umsetzung zu erreichen. Die Interessenvertreter bilden gleichzeitig die Gemeinschaft von ChemDelta Bavaria. weiter

Chemiestandort Deutschland

Als eine der bedeutendsten Chemieregionen in Deutschland arbeitet ChemDelta Bavaria eng mit der Fachvereinigung Chemieparks/Chemiestand-
orte im Verband der Chemischen Industrie zusammen.

Auf ihrer englisch-sprachigen Internetseite informiert die Fachvereini-
gung über die zahlreichen Vorteile des Chemiestand-
orts Deutschland und über das besondere deutsche Chemiepark-Konzept.

Internetseite