ChemDelta Bavaria - Titelbild

Standorte

Die zentrale Lage in Europa und die integrierten Verbundsysteme sind nur zwei von vielen weiteren Vorteilen der Region ChemDelta Bavaria - Vorteilen, die neue Unternehmen großes Potenzial für eigenes Wachstum bieten.

Nachfolgend finden Sie eine kurze Übersicht der Standorte, an denen eine Ansiedlung auf bereits erschlossenen Industrieflächen möglich ist.

Burgkirchen / GENDORF

Die Gemeinde Burgkirchen an der Alz liegt im Landkreis Altötting. Gemeindeteile sind GENDORF, Holzen, Hirten an der Alz, Dorfen und Grasset. Auf einer Fläche von rund 4.600 ha leben über 10.000 Einwohner. Die angesiedelten Unternehmen und Betriebe bieten knapp 5.000 Arbeitsplätze.

Angesiedelte Mitgliedsunternehmen von ChemDelta Bavaria:

Die Region im Überblick

Zum Öffnen klicken Sie bitte auf das Bild.

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Städte und Gemeinden selbst: